BERICHT JULI 2017

Ich komme gerade  aus  Uganda zurück und  habe die Kinder in den einzelnen  Schulen besucht. Das Hallo war groß und die Freude natürlich auch. Alle Lehrer haben mir bestätigt, dass die Kinder enorm fleißig lernen. Für 2 Direktoren habe ich 2 Laptop organisieren können. Die Freude war bei den Beiden sehr groß. Kein Lehrer und kein Direktor hat einen PC oder Ähnliches. 

Der Hauptgrund für meinen nicht angemeldeten Besuch im Dorf, war aber die Überprüfung der einzelnen Schulen, ob alle gemeldeten Kinder, auch wirklich anwesend sind.

Bei 3 Volkschulen und  den  2 Hauptschulen war Alles in bester Ordnung und alle von dem KINDER HILFE  UGANDA PROJEKT gesponserten Kinder waren anwesend. Die Lehrer versicherten mir, daß die Kinder mit enormen Fleiß lernen, um gute Zeugnis Noten zu erhalten. Denn nur die besten 15 Schulkinder aus jeder Klasse werden jedes Jahr in das KINDER HILFE UGANDA  Projekt aufgenommen. 

In einer Volkschule fehlten leider eine größere Anzahl von den an uns gemeldeten Schulkinder. Nach einem ausführlichen Gespräch mit der Direktorin der Schule, die mir keinen triftigen Grund für das Fehlen der Kinder angeben konnte, sind wir der Meinung dass Sie bewusst eine zu große Anzahl von Kindern angegeben hat , um mehr Schulgeld zu kassieren.

Nach Rücksprache mit meinem Vorstand werden wir dieser Volksschule in Zukunft keine Schulkinder mehr schicken. Die Kinder die in dieser Schule angemeldet waren, werden in Zukunft die Schulen in Nachbar Dörfer besuchen.

 

Pepi Gasteiger

Mission


Kinder ohne Schulausbildung haben auch in Afrika keine Zukunft, d.h.: ohne Schulausbildung gibt es keine Arbeit - ohne Arbeit kein Geld - ohne Geld keine Zukunft! Diesen Kindern wollen wir helfen, dass sie die Schule besuchen können und eine Chance in ihrem weiteren Leben bekommen.

Newsletter


Bleibe auf dem laufenden und erhalte News via Email. (Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben)
Joomla Extensions powered by Joobi

Organisation


Kinderhilfe Uganda

Hütte 30

6345 Kössen

Austria

Tel.: +43 (0)664 / 20 12345

Zitat


Bildung ist die mächtigste
Waffe die du verwenden
kannst um die Welt zu
verändern.

- Nelson Mandela

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen