Kinderhilfe Uganda

KINDER-HILFE-UGANDA

WIE ALLES BEGANN...

Im Juni 2012 war ich auf einem Berg-Gorilla-Trekking in Uganda. Anschließend habe ich, abseits der Touristenrouten, ein kleines Dorf inmitten von Uganda besucht und dort bei drei Waisenkindern gewohnt. Ich war der erste weiße Mann in diesem Dorf, dem Dorf KYAMITARA.

hier weiterlesen

WORUM GEHT ES?

ZUGANG ZU BILDUNG UND JOBCHANCEN

Bildung ist der Schlüssel, um Jugendlichen Perspektiven zu geben. Mit Ihrer Unterstützung fördert die Kinderhilfe-Uganda die Grundbildung und nutzt gezielt innovative Wege. Bitte helfen Sie mir dabei.
»Pepi Gasteiger«

SPENDEN VERWENDUNG

In den Dorfern: KYAMITARA-KIRONGO-KISOJO sponsoren wir Kinder der 3 Volkschulen und zwar die besten 20 Schüler der sieben  Klassen jeder Volksschule , das sind 140 Kinder pro Volksschule x 3 = 420 Kinder.

In Kyenjojo und Kisojo sponsoren wird 2 Hauptschulen davon die besten 5 Studenten  der sechs Klassen jeder Schule 30 x 2= 60 Kinder dieses Jahr haben 3 Studenten an der UNI Kampala mit dem Studium begonnen. Je nach schulischen Leistungen beteiligen wir uns an den Kosten

Das Schulgeld in der Volksschule kostet pro Jahr € 40
In der Hauptschule pro Jahr € 60
und an der UNI € 150-200


In Uganda kann 1 Kind für € 40 ein Jahr lang die Schule besuchen! Nur 1 € pro Tag gespart ermöglicht 9 Kindern den Schulbesuch für ein ganzes Jahr. Das ist nicht viel für uns, aber sehr viel für die Kinder in Uganda. Mit Ihrer Spende könnten Sie das Projekt tatkräftig unterstützen!

Jetzt Spenden

Kinderhilfe Uganda - Besuch Juli/August 2019

BERICHTE AUS UGANDA

  • BERICHT Februar 2020
    BERICHT Februar 2020

    Schüler – Registrierung 2020

    Wie jedes Jahr im Januar flog ich auch heuer nach Uganda, um die Kinder der Volkschulen und Hauptschulen in das KINDER HILFE PROJEKT aufzunehmen. Zusammen mit dem Kassier Herrn Wolfgang Schneider konnten wir Kleidung für 500 Kinder auf dem Flug mitnehmen. Jedes Kind kann sich, sobald es in das Projekt aufgenommen wird, ein Kleidungsstück aus der großen Menge aussuchen und mitnehmen.

    Geschrieben am Montag, 16 März 2020 20:38
  • BERICHT August 2019
    BERICHT August 2019

    Bericht von Bernhard Freinademetz (Jungle-Productions) August

    Jedes Jahr reist der Tiroler Pepi Gasteiger zweimal nach Uganda in rurales Gebiet nahe der Grenze zum Kongo. Er besucht dort Volks und Mittelschulen, einmal zur Einschreibung und einmal zu einem Überraschungsbesuch. Was treibt den Drachenflugpionier und Mitbegründer der Osttirol Werbung schon seit mehreren Jahren dorthin?

    Geschrieben am Sonntag, 08 September 2019 13:04
  • BERICHT Jänner 2019
    BERICHT Jänner 2019

    Registrierung der Kinder Januar 2019

    Ein kurzer Bericht meiner Reise in das Dorf. Wie jedes Jahr fliege ich im Januar auf meine Kosten nach Uganda um die Kinder in das Schulprojekt aufzunehmen. Diesmal haben mich 2 Spender aus München begleitet, die sehen wollten, was mit ihren Spenden passiert. Gleichzeitig haben sie mir geholfen 100kg Kinderkleidung mit zu nehmen, die an die Schulkinder verteilt werden.

    Geschrieben am Sonntag, 10 März 2019 17:41

UNSERE SPONSOREN

Sponsoren und Partner:

laut DSGVO ist es uns leider nicht mehr möglich, aktuelle SpenderInnen namentlich zu veröffentlichen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
gamma3.gif
utt.png
flyandmore.png
edvsolutions.png
uturn.png
client6.png
logo7.png
logo8.png

Wir danken unsere Sponsoren ! Bitte vergesst uns nicht dieses Jahr !!

Vorstandsmitglieder

Pepi Gasteiger

Josef Dagn

Wolf Schneider

Mission


Kinder ohne Schulausbildung haben auch in Afrika keine Zukunft, d.h.: ohne Schulausbildung gibt es keine Arbeit - ohne Arbeit kein Geld - ohne Geld keine Zukunft! Diesen Kindern wollen wir helfen, dass sie die Schule besuchen können und eine Chance in ihrem weiteren Leben bekommen.

Newsletter


Bleibe auf dem laufenden und erhalte News via Email. (Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben)
Joomla Extensions powered by Joobi

Organisation


Kinderhilfe Uganda

Hütte 30

6345 Kössen

Austria

Tel.: +43 (0)664 / 20 12345

Zitat


Bildung ist die mächtigste
Waffe die du verwenden
kannst um die Welt zu
verändern.

- Nelson Mandela

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.